Die SWISSTRONICA – Schweizer Fachtagung für Elektronikfertigung mit SMALL EXPO-Fachausstellung schafft einen topaktuellen Überblick mit hohem Praxisbezug. Ein Muss für Geschäftsführer, Bereichs- und Produktionsleiter, die über aktuelle Trends Bescheid wissen wollen.

Inspirierende Location


MFO-bester Lage

Zeit

Programm

8.30 – 9.00 Uhr

Eintreffen der Gäste, Begrüssungskaffee

9.00 – 9.10 Uhr

Kurzvorstellung der MfO, Begrüssung und Einstieg ins Tagungsthema Marc Pfyffer und Martin A. Ziehbrunner

9.15 – 9.45 Uhr

Keynote 1 / Experten-Referat
Die digitale Revolution – Wie bestehende
Business-Modelle sich ändern und neue entstehen
Markus Koch, Deloitte Consulting AG

09.45 –10.15 Uhr

Keynote 2 / Experten-Referat
Industrie 4.0 in der Elektronikfertigung – heute und in der Zukunft
Ralf Blömer, ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG

10.20 – 11.05 Uhr

Rotations-Workshop 1
Praxisorientierter Einsatz von Industrie 4.0 in der Elektronikfertigung
Leitung: Reinhard Pollak und Erich Harlacher

11.15 – 12.00 Uhr

Rotations-Workshop 2
Innovation im Umfeld von Industrie 4.0
Leitung: Martin A. Ziehbrunner und Marc Pfyffer

12.05 – 12.40 Uhr

Networking at Lunch

12.45 – 18.30 Uhr

SMALL EXPO-Fachausstellung

12.45 – 13.30 Uhr

Kaffee in der SMALL EXPO-Fachausstellung

13.30 – 14.15 Uhr

Rotations-Workshop 3
Intelligentes Materialmanagement in der
Elektronikfertigung

Leitung: Markus Renner und Susanne Voser

13.30 – 14.15 Uhr

Rotations-Workshop 4
Markentechnik und Branding im Umfeld
sozialer Medien und Industrie 4.0

Leitung: Hansjörg Bolt und Florian Schildein

15.10 – 16.00 Uhr

Pause: Networking-Kaffee
in der SMALL EXPO-Fachausstellung

16.00 – 16.45 Uhr

Keynote 3 / Experten-Referat
Internet der Dinge (IoT) & Industrie 4.0 –
Wie MACHER die Zukunft gestalten

Axel Liebetrau, Internationaler Thought Leader für Innovation & Zukunft

16.45 – 17.00 Uhr

Abschluss der Fachtagung, Übergang zum Apéro

17.00 – 18.00 Uhr

Networking-Apéro

anmelden

Neue Horizonte in der Elektronikfertigung?

Industrie 4.0 und Internet der Dinge (IoT) sind Begriffe, die uns auf verschiedensten Kanälen begegnen. Sind es nur Schlagworte? Wie steht es um die vierte industrielle Revolution und was heisst dies für die Elektronikfertigung?
SWISSTRONICA, die Schweizer Fachtagung im Kompaktformat mit max. 80 Teilnehmern gibt darauf Antwort.

Fach- & Business-Themen in Kombination

Ihre Teilnahme lohnt sich vierfach:

Fachtagung

Die SWISSTRONICA ist eine Fachtagung im Kompaktformat: maximal 80 Teilnehmende. Das garantiert einen persönlichen und gezielten Austausch.

Viel Input

Viel Input: 3 Experten-Referate und 4 aktive Work-Sessions vermitteln praxisnahe Erfahrungen und Ideen.

SMALL EXPO-Fachausstellung

An der SMALL EXPO-Fachausstellung zeigen zahlreiche Aussteller aktuelle Projekte und Produkte im Bereich Elektronikfertigung: ohne grosses Drumherum – zielgenau und direkt.

Networking

Nutzen Sie den Anlass für persönliches Networking, um Ihr Netzwerk mit Fachexperten und Teilnehmern zu erweitern.

fairer Preis

Lassen Sie sich inspirieren!

Persönlich – direkt
– unkompliziert

Herzlich willkommen an der SWISSTRONICA.

Nehmen Sie teil und Sie profitieren von einem intensiven, erfahrungsreichen Tag! Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT) sind Begriffe, die uns auf verschiedensten Kanälen begegnen. Sind es nur Schlagworte? Wie steht es um die vierte industrielle Revolution tatsächlich?

Was bedeutet das für uns, die in der Elektronikfertigung tätig sind? Können wir in der Schweiz und in Zentraleuropa die neuen Technologien zu unserem Vorteil nutzen und wieder wettbewerbsfähiger werden? Wir erörtern Fragen der Zukunft, fokussiert für die Elektronikfertigung.

Die SWISSTRONICA 2015 findet statt am 1. September 2015 in Zürich – Oerlikon in den geschichtsträchtigen Räumlichkeiten der ehemaligen Maschinenfabrik Oerlikon.
Für kulinarische Genüsse sorgt das Restaurant Perron 9.

Neben interessanten Referaten von ausgewiesenen Experten, praxisorientierten Workshops, besuchen Sie die SMALL EXPO – Fachausstellung und verschaffen sich einen Überblick über bereits angebotene Lösungen.

Wir bieten Ihnen eine gute Netzwerkplattform, damit Sie sich persönlich austauschen können und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Martin A. Ziehbrunner
Martin A. Ziehbrunner
Tagungsleiter
swisstronica-Fachtagung

1. September 2015, MFO – MANUFAKTUR FÜR INNOVATION Zürich-Oerlikon


Industrie 4.0 in der Elektronikfertigung – was heisst das in der Praxis?

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft rüsten können – und wie es andere tun.

Produkte & Präsentation – die Tischmesse


SMALL EXPO-Fachausstellung

Small is big – Erfahren Sie alles über Produkte und Dienstleistungen der zahlreichen Aussteller an der SMALL EXPO. Informieren Sie sich und knüpfen Sie direkt und unkompliziert Kontakte für neue Geschäftsbeziehungen.

AssyS - Verbrauchsmaterialien

AssyS GmbH
8105 Regensdorf
http://assys.ch/

Constec Beratung

cons.tec GmbH
5630 Muri
www.constec.ch

epm-Selektiv- und Wellenlötanlagen

EPM Handels AG
5643 Sins
www.epm.ch

essemtec- SMT Produktionsanlagen

ESSEMTEC AG
6287 Aesch
www.essemtec.com

eutect_logo

EUTECT GmbH
D-72144 Dusslingen
www.eutect.de

Hilpert Mikroelektronikfertigung

Hilpert electronics AG
5405 Baden-Dättwil
www.hilpert.ch

kirsten_logo

Kirsten Soldering AG
6330 Cham
www.kirsten-soldering.ch

Lavortec-Elektronikfertigung

Lavortec GmbH
8624 Grüt
www.lavortec.com

Axel Liebetrau Management

Axel Liebetrau
D-69168 Wiesloch
www.axel-liebetrau.de

MICHEL-ITC Eingabesystemen

MICHEL ITC AG
5630 Muri
www.michelitc.ch

neutec Logo

neutec electronic ag
5507 Mellingen
www.neutec.ch

Perzeptron Elektronikindustrie

Perzeptron GmbH
D-65760 Eschborn
www.perzeptron.de

PolyScience-Oberflächentechnologie

PolyScience AG
6330 Cham
www.polyscience.ch

Viscom – Lösungen und Systeme

Repotech GmbH / Viscom
D-78315 Radolfzell
www.repotech.de

simpex electronic

Simpex Electronic AG
8622 Wetzikon
www.simpex.ch

SMT HOUSE - future proof solutions

SMT HOUSE AB
S-25225 Helsingborg
www.smthouse.com

Aktuelle Trends


3 spannende Experten-Keynotes


  Keynote 1  

Die digitale Revolution

– Wie bestehende Business-Modelle sich ändern und neue entstehen

Exponentielle Technologien führen zu disruptiver Innovation und treiben die digitale Revolution vorwärts. Die Technologien, die in den nächsten Jahren die Welt weiter verändern werden, sind alle bereits erfunden: 3D-Druck, Drohnen, selbstfahrende Autos, Sensoren usw. Markus Koch, hat 20 Jahre Erfahrung in Beratung und Veränderung, leitete Projekte in den Bereichen Strategie, Kostenreduktion, Supply Chain und Restrukturierung auf fünf Kontinenten. Anhand der «6 D’s der Digitalisierung» zeigt er auf, wie sich technologische Veränderungen weiter beschleunigen und erläutert deren Auswirkungen auf Business-Modelle.

Markus Koch-Partner/Consulting
Markus Koch
Partner l Consulting

Deloitte Consulting AG,
8022 Zürich,
www.deloitte.com

  Keynote 2  

Industrie 4.0 in der Elektronikfertigung

– heute und in Zukunft

Wie kommt man von der heutigen SMD-Fertigung zu einer SMART Factory der Zukunft? Was sind die Voraussetzungen? Wie kann die Wettbewerbsfähigkeit mittels der vierten industriellen Revolution gesteigert werden? Was kann zukünftig mittels dezentralem cyber-physischen System mit Kommunikation und Interaktion über eingebettete internetbasierte Technologie erreicht werden? Ralf Blömer erläutert den schrittweisen Aufbau einer SMART Factory: Was heute realisierbar ist und was in naher Zukunft auf die Elektronikfertigung zukommen wird.

bloemer_130x160
Ralf Blömer
Leiter Deutschland

ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG,
81379 München,
www.siplace.com

  Keynote 3  

Internet der Dinge (IoT) & Industrie 4.0

– Wie Macher die Zukunft gestalten

Führungskräfte müssen Vordenker, visionäre Gesprächspartner und vorausschauende Mannschaftsspieler sein, um als Gesprächspartner auf Augenhöhe akzeptiert zu werden. Aktuell entstehen zahllose innovative Dienstleistungen, Produkte und Geschäftsmodelle rund um die Themenbereiche Internet of Things (IoT) und Industrie 4.0: MACHER fordern Märkte und alte Marktführer heraus. Axel Liebetrau ist ein internationaler Thought Leader für Innovation und Foresight. Er ist Redner, Consultant, Bestseller-Autor und Unternehmer aus Überzeugung und Leidenschaft – und begeistert Menschen für Veränderungen.

Axel Liebetrau Experten Keynote 3
Axel Liebetrau
International Management Consulting

69168 Wiesloch,
www.axel-liebetrau.de

Ideen & Erfahrungen teilen


4 Rotations-Workshops kurz – praktisch – kompakt


  Workshop 1  

Praxisorientierter Einsatz von Industrie 4.0

Überblick über heutige Möglichkeiten, Veränderungen und die dadurch entstehenden Chancen und Gefahren durch den Einsatz von Technologie unter Industrie 4.0 für die Elektronikfertigung Schweiz und Deutschland.

Reinhard Pollak

Geschäftsführer, Repotech GmbH, D-78315 Radolfzell, www.viscom.de
25 Jahre Erfahrung in der Elektronikfertigung und Prozesstechnik

Erich Harlacher

Sales Manager, Hilpert electronics AG, 5405 Baden-Dättwil, www.hilpert.ch
25 Jahre Erfahrung in der Elektronikfertigung

  Workshop 2  

Innovation im Umfeld von Industrie 4.0

Innovationen entstehen auf Produktebene und in Bezug auf Service-, Markt- und Vermarktungsleistungen. Das erfordert kluges Innovationsmanagement. Produktinnovation ist nicht Produktentwicklung.

Martin A. Ziehbrunner

Managing Partner, cons.tec GmbH, 5630 Muri, www.constec.ch
23 Jahre Erfahrung in der Elektronikfertigung, ehemaliger Inhaber und CEO der Essemtec AG

Marc Pfyffer

Organisationsentwicklung GmbH, 8001 Zürich, www.pfyfferschmid.ch Unternehmensentwickler und Dozent an Hochschulen seit 2006, Vielzahl von Projektleitungs- und Führungsfunktionen

  Workshop 3  

Intelligentes Materialmanagement in der Elektronikfertigung

Effizienzsteigerungen und Einsparungen durch optimales Lagermanagement, Software-Integration unter Verwendung von Industrie 4.0-Konzepten.

Andreas Koch

Geschäftsführer, Perzeptron GmbH, D-65760 Eschborn, www.perzeptron.com
20 Jahre Erfahrung in Einkaufs- und Lageroptimierung in der Elektronikfertigung

Susanne Voser

Area Sales Manager, ESSEMTEC AG, 6287 Aesch, www.essemtec.com
10 Jahre Erfahrung in Produktionsequipment für die Elektronikfertigung

  Workshop 4  

Markentechnik und Branding im Umfeld sozialer Medien und Industrie 4.0

Markenaufbau und Markenbildung im Zeitalter der digitalen Revolution und Social Media in Verbindung mit Industrie 4.0.

Hansjörg Bolt

Managing Partner, brandinghouse ag, 8052 Zürich, www.brandinghouse.ch
30 Jahre Erfahrung in ganzheitlicher Markenarbeit und Strategie

Florian Schildein

Geschäftsführer, BUTTER AND SALT GmbH, D-14052 Berlin, www.butter-and-salt.de
Langjährige, weltweite Marketing-Erfahrung im Bereich Elektronikfertigung

MFO – bewegt und bewegend


Historischer Werkplatz


Kreatives Denken, Werken und Wirken – lebendiger Treffpunkt für Austausch, Genuss und Unterhaltung


MFO – MANUFAKTUR FÜR INNOVATION ist die inspirierende Location mit historischem Hintergrund und reicher Innovationsgeschichte (bestens bekannt durch die Hausverschiebung im 2012). Sie befindet sich direkt beim Bahnhof Zürich-Oerlikon. Für kulinarische Genüsse sorgen das Bistro Gleis 9 und das Restaurant Perron 9 im gleichen Haus.

restaurant-perron-9
Event, Workshop, Meeting at MFO
Workshop
mfo_manufaktur_fuer_innovation02

MfO Mehrwertfabrik
Oerlikon GmbH
Affolternstrasse 52
8050 Zürich

historischer_werkplatz
MfO Eventgebäude

Perfekte Lage

Fünf Minuten vom HB-Zürich und Flughafen Kloten.

Medienpartner


epp-logo_neu

MfO-Allianz-Partner


Constec Beratung
Brandinghouse für Markenarbeit
Pfyffer und Schmied

Gastronomie-Partner


Restaurant Perron 9